Nachttanke

Ein kleiner Mythos. Der Film Nachttanke aus dem Jahr 1999 von Samir Nasr dokumentiert en paar Nächte der Tankstelle Heinigstrasse in Ludwigshafen am Rhein. Im Sommer 1998, während der Fussballweltmeisterschaft 1998, geht es nur am Rande um Fußball. Es geht um wiederkehrende Besucher, um Charaktere, um Menschen, um Scheitern, um Verletzungen, um Ludwigshafen.

Der Film hat etwas – zumindest ist das die Erzählung – identitätsstiftendes für die Stadt. Wie treffend die Beschreibung Nasr’s ist, wird allerdings erst deutlich, wenn man Ludwigshafen ein bisschen kennen gelernt hat. Nicht ohzne Grund wird der Film immer wieder öffentlich gezeigt. Feierabend.

(Hinweis Georg Spindler)

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.